Body-Xtreme Startseite Body-Xtreme.com (English) 
Bodybuilding Szene Training Videos
Wettkampf Berichte Ernährung Studio-Datenbank
Kraftsport/Strongman Anfänger Impressum
Bodybuilding Forum Body-Xtreme Bodybuilding-Shop Body-Xtreme Invitational - DAS Bodybuilding-Event Body-Xtreme REVOLUTION - Dein Weg auf die Bühne




Deutscher Newcomer Pokal 2005
Neue Gesichter auf der Bodybuilding Bühne

Sonntag, 17.04.2005

Tags:

Deutscher Newcomer Pokal 2005
5 Bilder
Erfreulicherweise waren alle Klassen sehr gut besetzt ( mit Ausnahme der beiden Frauen Fitness Klasse ). Den Gesamtsieg in der Männer Bodybuildingklasse gewann Slawomir Rogoza, der extra aus Polen für die Meisterschaft angereist war. Er gewann außerdem das Männerschwergewicht ( bei der Newcomer alles über 80kg ), welches mit 11 Teilnehmern sehr zahlreich besetzt war. ( Hinweise an der Fußnote beachten )

Armin Zafarani war gut in Form erschien allerdings nicht so massiv wie Rogoza und kam auf Platz 2. Seine Kür war zur Musik einer Flex Wheeler Kür ( Mr. Olympia ´93 ) und auch vom Stil her ähnlich. Wirklich sehr gut für einen Newcomer.

Carsten Röder gewann die Männer Bodybuilding Klasse bis 80kg. Sehr hart und, für einen Newcomer sehr erfreulich, dabei trotzdem prall.

Auch hier auf Platz 2 mich Mustafa Salem ein super Posingtalent.

In der Männer Bodybuilding Klasse bis 70kg mit Manolis Mantsaras leider nur ein Teilnehmer.

In den Frauen Bodybuilding Klassen waren 4 wirklich sehr gute Athletinnen am Start. Madalena Olivera war sehr gut in Form und zeigte auch ein gesundes Selbstvertrauen. Sowohl der Klassensieg als auch der spätere Gesamtsieg waren absehbar.

Ein sehr gutes Potential für zukünftige Wettkämpfe zeigte Kerstin Wöller. Bleibt zu hoffen, dass sie weiterhin zielstrebig trainiert und auch in Zukunft regelmäßig teilnimmt.

In der Juniorenklasse waren 6 Teilnehmer am Start unter denen Patrick Amsel besonders hervor stach. Seine Entwicklung ist in dieser Altersklasse schon weit fortgeschritten, weshalb man ihn jetzt schon als heißen Anwärter auf die Deutsche Meisterschaft ansehen kann.

In der Jugendklasse gewann Patrick Reimers das Leichtgewicht sowie den Gesamtsieg. Erwähnen sollte man noch Andy Osten, Gewinner der Jugendklasse II, sowie Florian Schäfer 2. Platz, die sich im Posedown ein tolles Duell um die Gunst des Publikums lieferten; der eine schob sich immer wieder vor den anderen, wachte abweisende Handbewegung auf seinen Kontrahenten und verwies auf sich. Wirklich unterhaltenswert.

Unterm Strich eine Newcomermeisterschaft, die Lust auf die Frühjahrssaison macht.

Ergebnisse
Jugend I
  1. Patrick Reimers*
  2. Tom Donath
  3. Benjamin Dahlhoff
Jugend II
  1. Andy Osten
  2. Florian Schäfer
  3. Johannes Zolynski
Junioren
  1. Patrick Amsel
  2. Mark Kirchheimer
  3. Johann Malsam
  4. Wladi Polz
  5. Svjateslaw Dudkin
  6. Matthias Behrla
Frauen I
  1. Madalena Olivera*
  2. Kathrin Hallert
Frauen II
  1. Kerstin Wöller
  2. Tina Schüssler
Männer I bis 70kg
  1. Monolis Mantsaras
Männer II bis 80kg
  1. Carsten Röder
  2. Mustafa Salem
  3. WilliOdinthas
Männer III über 80kg
  1. Armin Zafarani
  2. Markus Veil
  3. Bernd Peter
  4. Matthias Napp
  5. Markus Oegenhardt
  6. Jörg Kühnbold
  7. Rainer Schwentner
  8. Alexander Klum
  9. Robert Adele
*Gesamtsieger

Slawomir Rogoza, der ursprünglich als Gesamtsieger und Sieger in der Männer III platziert war, wurde nachträglich disqualifiziert, da er bereits in der Vergangenheit auf Wettkampf gestartet ist.





 Dein Kommentar:

 

Folge Body-Xtreme auf Facebook!

     

Weitere News

AMERICAN DREAM - Check-In


American Dream - Flashreport


USA Update - Evans Entscheidung


HARD BODY RADIO - Olympia Orakel


Zeitreise - Dexter Jackson


AMERICAN DREAM - Anmeldeschluss zum 24.08.


  



Partner

Netzathleten

Werbung