Body-Xtreme Startseite Body-Xtreme.com (English) 
Bodybuilding Szene Training Videos
Wettkampf Berichte Ernährung Studio-Datenbank
Kraftsport/Strongman Anfänger Impressum
Bodybuilding Forum Body-Xtreme Bodybuilding-Shop Body-Xtreme Invitational - DAS Bodybuilding-Event Body-Xtreme REVOLUTION - Dein Weg auf die Bühne




Strongman DM - Daniel Wildts Waging Fazit
'Das war nicht mein Tag!'

Donnerstag, 09.08.2012

Tags: Strongman Waging2012 Daniel Wildt stärkster Mann Deutschlands

Strongman DM - Daniel Wildts Waging Fazit
1 Bild

Daniel Wildt gewann im Vorfeld zur Deutschen Strongman Meisterschaft alle 3 Deutschland Cups in Folge, an denen er teilnahm und galt zusammen mit Patrik Baboumian als Titelfavorit für Waging. Endergebnis am vergangenen Sonntag jedoch nur ein magerer 7. Platz.

Auch den Gewinner - neuer stärkster Mann Deutschlands - Timo Rüdiger, sowie den Vizemeister Mateusz Skrentny (beide hier im Body-Xtreme Interview) ließ er bei den Deutschland Cups noch hinter sich.

Wir wollten natürlich wissen, was mit Daniel Wildt los war. Wieso fiel er im Feld soweit zurück und musste seine bisherigen Kollegen so deutlich ziehen lassen, oder konnten die sich im Vergleich zu den Deutschland Cups zuvor so sehr steigern?

Verletzt!

"Waging war wie immer top organisiert und grossen Dank an die Sponsoren. Das war nicht mein Tag, gefühlt habe ich mich eigentlich ganz normal. Hatte nur großes Bedenken, dass die angerissene Wade, die ich mir die Woche davor verletzt habe, auch hält.", so Daniel Wildt.

Ausgebrannt!

"Also eigentlich war ich schon die Wochen davor schon ausgebrannt, denn die ganzen Wettkämpfe, die Wochen davor auch international, haben mich geschlaucht! Somit hatte ich keine Power mehr auf der DM trotz einer Woche Regenarationszeit."

Spätestens nach der Viking Press war für Daniel wahrscheinlich der Wettkampf eigentlich schon abgeharkt, wie man in seinem Kommentar unten in unserem Video ab 5:00min vernehmen mag.

Über die TOP3

"Die TOP2 waren schon stark, jeder hatte so seine Lieblingsdisziplin.
Und ich hatte meine Hassdisziplin und zwar der Reifen, den wir leider ohne Harz machen mussten. Und dann fing er auch noch an zu rutschen, weil mein durchgeschwitzes t-shirt den Reifen nass gemacht hat.
Patrik war gut drauf, nur hat er sich in Hand über Hand immer noch nicht verbessert. Somit hätte er es [Deutscher Meister] werden können."

Das Video

Schaut Euch unten Daniel Wildt´s Versuche bei der Deutschen Strongman Meisterschaft in Waging auf Video an.

Weitere Artikel rund um den Kampf in Waging zum stärksten Mann Deutschlands 2012 findet Ihr HIER







 Dein Kommentar:

 

Folge Body-Xtreme auf Facebook!

     

Weitere News

Comeback - Ronny rockt Österreich


Int Österreich Cup - Bilder und Video


AMERICAN DREAM TV - Mens Physique über 180cm


AMERICAN DREAM TV - Mens Physique -180cm


Mr. Olympia 2014 Countdown - Das Verfolgerfeld


USA Update - Endspurt


  



Partner

Netzathleten

Werbung