genauer Eiweißbedarf pro tag???

Forum rund um Nahrungsergänzungen wie Protein, Creatin, etc.
Powered by: Body-Xtreme Shop

Moderatoren: meisterproper, Totti, b-x, KingContento, StarBuG, Sunnyboy89, nebukadneza, The Manice

genauer Eiweißbedarf pro tag???

Beitragvon rOnNiE 4 eVeR » 29. Nov 2005, 19:34

So
hab mir nen Eiweißpulver geholt zum mischen (also son shake) und ich bin 17 und 1.87 m groß und wiege knapp 70 kg. Jetz wollt ich fragen wie viel gramm ich den von dem pulver nehmen soll ,am tag? Empfohlen werden 60-90 g am tag (bei muskelaufbau) und auf der packung steht: 87 eiweiß pro 100 g! wäre froh wenn ichr mir sagen könntet ob das bei meinem alter und grröße und gewicht passt oder ob das zu viel,zu wenig ist. danke im vorraus! :wink:
Benutzeravatar
rOnNiE 4 eVeR
X-Elence
 
Beiträge: 1059
Registriert: 5. Nov 2005, 13:43
Wohnort: Dortmund
Gewicht (kg): 98
Größe ( in cm ): 188
Training seit: 0- 3-2003
Wettkampferfahrung: Nein

Beitragvon Reaper » 29. Nov 2005, 19:46

Man kann sagen 2.2g pro Kg Körpergewicht gilt.
bei dir wären das keine 90 sondern mind. 154 !!
So dann nimmt man pro shake ca 30g Eiweiß zu sich wenn man nur das Proteinpulver beachtet.
Das heißt bissel Quark, Pute, Fisch und Eier müssen da schon noch zu !
Es ist nur eine Nahrungsergänzung und kein Ersatz !

Mfg Reaper
Momentanes Gewicht liegt bei 100kg :)


---> Gründer des Abnehmtickers <----
Benutzeravatar
Reaper
X-tra Ordinary
 
Beiträge: 2525
Registriert: 6. Jun 2005, 23:53
Gewicht (kg): 57
Größe ( in cm ): 177

Beitragvon rOnNiE 4 eVeR » 29. Nov 2005, 21:26

ok werd ich berücksichtigen! und das das kein nahrungsersatz is war mir schon klar aber nur mit quark und so würd ich das net schaffen (zeitlich und geschgmacklich nicht :D ) im moment tu ich mir am tag meistens 500 g quark rein morgens und abends und eben das übliche essen naja danke für die antwort reaper :wink:
Benutzeravatar
rOnNiE 4 eVeR
X-Elence
 
Beiträge: 1059
Registriert: 5. Nov 2005, 13:43
Wohnort: Dortmund
Gewicht (kg): 98
Größe ( in cm ): 188
Training seit: 0- 3-2003
Wettkampferfahrung: Nein

Beitragvon Icewave » 29. Nov 2005, 21:31

mein tipp für dich ...morgens nach dem aufstehen ein shake mit 30g pulver...können auch mal 5-10 gramm mehr sein,kommt jetzt nicht genau drauf an.

dann 2-3 stunden später 6-7 eier oder 150g fisch,pute mit 2-3 broten.

dann mittag rum ne schöne portion reis,nudeln oder sowas.

dann wieder nach 2-3 stunden ne ordentliche mahlzeit mit kh´s und prtein...

dann 2 stunden pause und training.

nach dme training: traubenzucker...60-70gramm,und 20 min nach dem traubenzucker nochma ein eiweiß mit 40 gramm pulver.


das ist jetzt bissel schwer zu sagen für dich,weil ich nicht weiß das du so isst/magst und wann du trainierst,aber aufjedenfall solltest du um muskeln aufzubauen immer gut eiweiß zu dir nehmen,kannst ja auch 2 liter milch am tag trinken,dann haste schon wieder 6gramm eiweiß so im dreh...und ich denke 2 liter milch ist mal ganz locker.Gibt echt jede menge möglichkeiten.
Benutzeravatar
Icewave
X-Elence
 
Beiträge: 817
Registriert: 10. Sep 2004, 16:12
Wohnort: Müden

Beitragvon rOnNiE 4 eVeR » 29. Nov 2005, 22:48

ja danke für die tipps! mit pute und so....
aber ich mach mir grad nen bissl sorgen um das pulver weil gerade hab ich gelesen das man davon pickel und haarwurzelentzündungen kriegt (kriegen kann) :-o hört sich ja net so gut an aber ich hoffe wenn mans nicht übertreibt kann da nix passieren noch ne frage: auf der verpackung steht spätestens 1 std. vor dem training einnehmen. is es wichtig ob es vor oder nach dem training eingenommen wird? bis jetzt hab ich das meiste eiweiß nach dme training genommen! :-? ich trainire jeden 2. tag sa. und so. pause immer so von 17.30 - 18.45
Benutzeravatar
rOnNiE 4 eVeR
X-Elence
 
Beiträge: 1059
Registriert: 5. Nov 2005, 13:43
Wohnort: Dortmund
Gewicht (kg): 98
Größe ( in cm ): 188
Training seit: 0- 3-2003
Wettkampferfahrung: Nein

Beitragvon Reaper » 30. Nov 2005, 10:38

Mach es weiterhin so.
Zu den Pickeln ect. habe ich grade einen Post verfasst ...
Ich halte das für ne Ausrede, es gibt hier z.b. auch Posts die sagen ein Beinstrecker mache impotent ..
Also glaube nicht alles was hier steht :)

Mfg Reaper
Momentanes Gewicht liegt bei 100kg :)


---> Gründer des Abnehmtickers <----
Benutzeravatar
Reaper
X-tra Ordinary
 
Beiträge: 2525
Registriert: 6. Jun 2005, 23:53
Gewicht (kg): 57
Größe ( in cm ): 177

Beitragvon rOnNiE 4 eVeR » 30. Nov 2005, 22:27

:wink: ok
aber es wundert mich das es egal ist ob man das eiweiß vor oder nach dem training nimmt. zumal auf der verpackung steht das es besser vor dem training genommen wird? was ist der unterschied? und wie macht ihr es?
Benutzeravatar
rOnNiE 4 eVeR
X-Elence
 
Beiträge: 1059
Registriert: 5. Nov 2005, 13:43
Wohnort: Dortmund
Gewicht (kg): 98
Größe ( in cm ): 188
Training seit: 0- 3-2003
Wettkampferfahrung: Nein

Beitragvon Halunke » 30. Nov 2005, 23:00

Also ich sag lieber so lieber zu viel eiweiß anstatt zu wenig,ich hab es gut bekomme kaum pickel bzw. keine!
Ich esse am tag min. 1mal putenfleisch (300g) or Thunfisch(350g),dazu kommen noch keinigkeiten wie 1mla e-shake und sonstige milch produckte.
Klar kommt man dann mal ab und zu anna grenze wo der magen sagt jetzt is schluß,aber war bis jetzt noch nicht der fall zudem brauch ja einiges an eiweiss...
Vorm training entweder mittagsessen oder erdnussbutterbrote with milch....danach nen shake with obstquark....oder auch was anderes.
Bin grad auf ner kleinen diät phase daher wenig fett,kcal
giTTi
Alter:18Jahre
Größe:1,95m
Gewicht:112kg
Training:seid 26.02.05
Ziel:min.120Kg
4mal pro Woche
Benutzeravatar
Halunke
X-Pert
 
Beiträge: 295
Registriert: 24. Jun 2005, 17:43
Wohnort: Duisburg (NRW)

Beitragvon Kongbert » 2. Dez 2005, 02:38

Also so sehe ich das mit den Shakes:
Morgends einen kleinen Protein-Shake (bei den Pulvern hießt das i.d.R. 200-300ml Milch mit 2-3 EL Pulver), dann ca. eine Stunde vor dem training noch einen kleinen. Sofort nach dem Training dann die volle Dröhnung Eiweiß (500ml Milch, 5 EL Pulver), besser noch Whey-Protein und abends vor dem schlafen noch ein kleiner.
Liest sich jetzt viel, aber mit den "kleinen" sollst Du Dir auch wirklich nicht so viel Eiweiß zuführen.
Wenn's net blutet, war's auch net so schlimm!
Benutzeravatar
Kongbert
Body-Xtreme.de User
 
Beiträge: 27
Registriert: 17. Nov 2005, 18:36
Wohnort: Dietzenbach


Zurück zu Supplements

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 19 Gäste